Mein Name ist Hase

Donnerstag, Januar 07, 2010

PORKY PIG UND SEINE FREUNDE


Etwas mehr als ein halbes Jahr, nachdem "Schweinchen Dick" im ZDF angelaufen war, legte der Filmverleih Warner-Columbia im Kino mit "Porky Pig und seine Freunde" nach.



Erstaufführung: 17.8.1972
Porky Pig und seine Freunde
Länge: 83 Minuten, FSK: ab 6
- Drip-Along Daffy
- Thumb Fun
- Baton Bunny
- An Egg Scramble
- Bye, Bye, Bluebeard
- Too Hop To Handle
- A Bird In A Guilty Cage
- Scaredy Cat
- Pizzicato Pussicat
- Deduce, You Say
- Corn On The Cop
- The Hole Idea
- Dog Collared
13 Episoden


Warner-Columbia gab alle enthaltenen Einzelcartoons an. Laut Text in Neues Film-Programm Nr. 6265 vom November 1972: "Dreizehn muntere Filme umfaßt das Programm, das von Porky Pig persönlich vorgstellt und erläutert wird". Sowohl auf dem Filmplakat als auch auf den Aushangfotos ist Speedy Gonzales zu sehen. Die Schnellste Maus von Mexiko kommt in "Porky Pig und seine Freunde" selbst allerdings nicht vor.



Offenbar hatten die Verantwortlichen irgendwann bemerkt, dass Speedy Gonzales im Film tatsächlich nicht vorkommt und entfernten für die Wiederaufführung sämtliche Hinweise auf die Maus. Vergleich EA-Plakat (links), WA (rechts). Leider gibt es keinerlei Informationen zum deutschen Ton.




Zurück zur Kinoübersicht
Zu den Einzelcartoons.
Zurück zur Startseite.